Sie sind hier: Startseite > Mehr02
Die Leiterin der Grundschule an der Dorfstraße in Adendorf informierte, 
dass die Gedenktafel (mit Bild und Text) vom ehemaligen Schüler der Schule,
Wolfgang Mirosch, die im Januar letzten Jahres an der Mauer der
Dorfschule angebracht wurde, weg ist! Mit Spezialwerkzeug wurden
augenscheinlich die versenkten Schrauben gelöst. Die Schule will sich
schnellst möglichst um einen Ersatz kümmern.

Der Schueler Wolfgang Mirosch
Wolfgang Mirosch


Gedenktafel

Die Gedenktafel



Von dieser Mauer wurde die Gedenktafel gestohlen










Aktuelles


 

 Eine erfolgreiche Demonstration

SOLIDARITÄT STATT ABSCHOTTUNG
Am 28. Juli versammelten sich ca.500 Menschen im Clamartpark, um gemeinsam für Solidarität statt Abschottung zu demonstrieren!Bild könnte enthalten: 4 Personen, im Freien

Antifaschistische Arbeit kostet Geld.
Spendenkonto:
VVN-BdA Lüneburg
Stadtsparkasse Lüneburg
IBAN DE24 2405 0110 0000 0771 72



Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login

nach oben