Sie sind hier: Startseite > ZeitzeugInnen_2018

« Voriges Bild Bild 2 / 18 Nächstes Bild »

Gleich am ersten Tag ihres Lüneburger Aufenthaltes besuchten die drei Frauen und drei Männer zusammen mit ihrer Dolmetscherin Natalia und der Betreuerin Helga Chrpa das Salzmuseum. Mit dabei auch die Studentin Anastasia ( 2.v.r.), die während des gesamten Aufenthaltes als zusätzliche Dolmetscherin die Gruppe begleitete.

 

Aktuelles


Kritik am neuen Text auf der Gedenktafel für die 110.ID in Lüneburg

Dazu Texte

von    VVN-BdA-Lüneburg

Kunstraum der Leuphana in Kooperation mit Arbeitskreis Gedenkkultur an der Leuphana

„VERNICHTUNGSORT MALYJ TROSTENEZ. GESCHICHTE UND ERINNERUNG“

Ort der Ausstellung: ZENTRALGEBÄUDE DER LEUPHANA, Erdgeschoss

4. OKTOBER – 4. NOVEMBER 2018, Öffnungszeiten,  Mo – Di, Do – Fr 10h – 13h, 14 – 18h, Sa. 10 – 13h, Mittwoch geschlossen.

Führungen für Gruppen ab 9.10., vorab zu vereinbaren mit 0170 4519909 und ab 15.10. über 014131-677-2601 oder  -1750

                                                          weiterlesen

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login

nach oben